Berlin: Weihnachtsbäume am Straßenrand

Jedes Jahr dasselbe Spiel: im Januar füllen sich die Berliner Straßen und Fußwege mit Weihnachtsbäumen. Nach und nach werden die ausrangierten “Christbäume” abgeschmückt und auf die Straße gebracht, wo sie dann auf ihre Abholung warten. Manche Bäume lehnen locker an Straßenbäumen – andere bilden imposante Baum-Haufen an Straßenecken. Manche Bäumchen sind zum Teil auch noch mit Weihnachtsschmuck behängt, worüber sich die Kollegen von der Stadtreinigung nicht so sehr freuen dürften. Die Bäume sollen ja eigentlich als im Zoo verfüttert werden sollen – Elefanten können mit Lametta aber nur sehr wenig anfangen.