Berlin Alexanderplatz bei Nacht

| |
Der Berliner Alexanderplatz bei Nacht: Fernsehturm, St. Marienkirche, Rotes Rathaus Vom Marx-Engels-Forum aus bietet sich einem dieser wunderschöne Blick auf den Alexanderplatz: links im Bild die St. Marienkirche, Berlins zweitälteste Kirche, mittig der Fernsehturm (mit Fussball-Dekorations-Flecken) und rechts im Bild das Rote Rathaus, das hier noch teilweise hinter…

Berlin Flughafen Tegel TXL

| |
Ein Wallpaper vom Berliner Flughafen Tegel: Blick auf die Start- und Landebahn des Flughafen Tegel von Reinickendorf aus. Eine Maschine der Finnischen Fluggesellschaft Finnair hebt gerade von der Startbahn ab. Direkt darunter, am Ende der Startbahn steht ein kleines Follow-Me-Fahrzeug. Im Hintergrund ist der Flughafen zu sehen. In…

Berliner Fernsehturm

| |
Der Berliner Fernsehturm an einem kalten, aber schönen Tag - mit bleuem Himmel und einem Sonnenuntergang, den man nur aus den Spiegelungen in den "Kupfer-Fenstern" erahnen kann.

Berlin Skyline Panorama

| |
Berlin Skyline – Panorama-Bilck von der Warschauer Brücke Von der Warschauer Brücke aus hat man einen wunderbaren Blick auf die Berliner Skyline. Hier gibt es sogar zwei Münz-Fernrohre, mit denen man für ein paar Minuten den Horizont links und rechts des Fernsehturms näher betrachten kann: auf der linken…

Berlin: Fernsehturm bei Nacht

| |
Der Berliner Fernsehturm bei Nacht und Nebel - aufgenommen in einer bitterkalten Novembernacht. Besonders gefällt mir das zarte grüne Glühen, daß man in den Fenstern des rotierenden Restaurants erahnen kann

Berlin: Fernsehturm Schönhauser Allee

| |
Wallpaper: Fernsehturm Berlin / Schönhauser Allee Der Berliner Fernsehturm an einem dunklen Winter-Nachmuttag von der Schönhauser Allee aus gesehen – ungefähr auf der Höhe des S-Bahnhof Schönhauser Allee bzw. der Schönhauser Allee Arkaden. Der Himmel ist dunkelgrau, fast wie Blei – immerhin am Horizint der buchstäbliche Lichtstreifen.Die Bäume…

Schlitten fahren im Mauerpark

| |
Die Redewendung "Guten Rutsch" hatte dieses Jahr zu Silvester ausnahmsweise eine ziemlich buchstäbliche Bedeutung. Pünktlich zum Jahreswechsel war Berlin dieses mal richtig schön verschneit, wie schon lange nicht mehr. Viele Leute holten ihre Schlitten aus dem Keller – und dann wurde gerodelt, was das Zeug hielt – wie…