Hannover Hauptbahnhof – Reisende von unten

Hannover Hauptbahnhof – Reisende von unten

posted in: Allgemein | 0

Die Böden der Bahnsteige des Hannover Hauptbahnhofs bestehen am manchen Stellen teilweise aus Milchglas. So kann man beispielsweise an den Bahnsteigtreppen Bahnreisende von unten sehen.

Hannover: Straßenbahn und Frau und Kind

Hannover: Straßenbahn und Frau und Kind

posted in: Allgemein | 0

Die Hannover Bahnhofstraße ist eine Fußgängerzone, wie sie im Bilderbuch steht. Und auch der Bahnhofsplatz (Vorplatz?) ist vorwiegend für Fußgänger reserviert – nur hin und wieder kreuzt eine Straßenbahn.

Als ich über den Bahnhofsvorplatz spazierte legte sich ein junger Mann quer über die Straßenbahnschienen. Eine nahende Straßenbahn hielt kurz an. Die Straßenbahn blieb still – die Leute blieben still – niemand beschwerte sich, keiner schrie. Nach wenigen Sekunden war der Spuk vorbei, der Mann stand wieder auf und ging ein Stückchen weiter. Ich habe diese stillen Schrecksekunden ‘nur’ mit meinen eigenen Augen gesehen und nicht durch den Sucher der Kamera geguckt. Daher gibt es hier auch kein Bild von der Szene. Stattdessen habe ich dann eine Frau und ein Kind von hinten in den Rücken geschossen fotografiert. Da bin ich auf der sicheren Seite – und behalte meine Hannover Schrecksekunden ganz für mich.

Hannover: Bahnhofstraße

Hannover: Bahnhofstraße

posted in: Allgemein | 0

DIe Innenstadt von Hannover an einem unfreundlichen Februartag – viel grauer wird’s nicht.

Blick die Bahnhofstraße hinunter Richtung Hauptbahnhof. Im Vordergrund die berühmt-berüchtigte unterirdische Ladenzeile – so wird die Bahnhofstrasse zur zweistöckigen Fußgängerzone.

Hannover: Marktkirche mit Pentagramm

Hannover: Marktkirche mit Pentagramm

Die Hannover Marktkirche hat ein Pentagramm am Kirchturm – und nicht nur das. Wenn man genauer hinsieht fallem einem alle möglichen religiösen Symbole auf: die Uhr wird von einem sechseckigen Stern / einem Hexagramm (auch Davidschild genannt) eingefaßt.

Auch wenn es vielleicht ganz ‘schön’ wäre, aber das Pentagramm am Turm der Marktkirche hat keine direkte tiefere Bedeutung. Erst im Zusammenhang mit den anderen Zeichen am Turm wird die Bedeutung etwas klarer. Die verchiedenen Symbole werden auch Lebenszeichen genannt – eine Webseite der Hannover Kirche klärt über die unterchiedlichen Bedeutungen auf: “Von Lebenszeichen und ihrer Bedeutung“. Hier die Seite zur Marktkirche bei Wikipedia.

Hannover: Neues Rathaus

Hannover: Neues Rathaus

posted in: Allgemein | 0

Blick auf das Neue Rathaus

Ex Hex Magnet Club Berlin

Ex Hex Magnet Club Berlin

posted in: Berlin | 0

20.02. 2015
Ex Hex live on stage im Magnet Club Berlin Kreuzberg

Thank you very much! You rock!! Big time!!! :)

www.exhexband.com

Kreuzberger Hof bei Nacht

Kreuzberger Hof bei Nacht

posted in: Berlin | 0

Die bunte Mischung hatte es mir irgendwie angetan: eine Tischtennisplatte, Sitzbänke, ein Einkaufwagen – und eine Säule, die wie eine Zuckerstange aussieht.

Winter-Nacht im Weinbergspark

Winter-Nacht im Weinbergspark

posted in: Berlin | 0

Berliner Winter-Nacht: Leicht gezuckerte Bäume im nächtlichen Weinbergspark

Und noch ein bisschen Schnee

Und noch ein bisschen Schnee

posted in: Berlin | 0

Man muss schon suchen, wenn man diesen Winter in Berlin ein bisschen Schnee entdecken möchte. Nicht schön, aber selten. Hier ein bisschen – da ein bisschen – irgendwie kommt der Berliner WInter dieses Jahr nicht so richtig in Gang. Aber eigentlich habe ich dieses Jahr auch schon genug Schnee gesehen (Weihnachten in Nordfinnland – Bilder weiter unten).

Blauer Himmel über Berlin

Blauer Himmel über Berlin

posted in: Berlin | 0

Nach einer halben Ewigkeit typischen Berliner Winterwetters (grau-grau-grauer Soße) ist mir der heutige Sonnenschein mal einen eigenen Blogeintrag wert. Die Sonne soll sich laut Wetterbericht diese Woche ja noch häufiger zeigen – aber vielleicht ist dann am Wochenende auch schon wieder Schluß mit lustig? Mal sehen….

1 2 3 4 5 6 10