Trabbi in Berlin Mitte – der Trabant 601s

Trabbi in Berlin Mitte – der Trabant 601s

posted in: Berlin | 0

Wieder mal ein Auto-Foto – und wieder einmal quasi ein DDR-Design-Klassiker und ein guter alter Bekannter: der legendäre Trabant 601s – auch bekannt unter dem Namen Trabbi – im klassischen Trabbi-Grau. Gesehen in Berlin Mitte vor einer Berliner Mauer.

Nun ist dieses Land schon seit 25 Jahren wiedervereint. Der Trabbi steht wie kein anderes Auto für die deutsch-deutsche Wiedervereinigung. Mit dem Trabbi waren zuerst viele DDR-Bürger nach Ungarn ausgereist um dann in den Westen weiter zu reisen. Und mit dem Trabbi wurden nach dem Mauerfall die ersten Ausflüge in den Westen gemacht.

Insgesamt wurden in Zwickau etwas über 3 Millionen Trabbis hergestellt. Die meisten sind inzwischen stillgelegt, verschrottet, vergessen. Der letzte Trabant 601 wurde meines Wissens nach 1990 hergestellt. Damit dürfte dieses Exemplar also wenigstens 25 Jahre alt sein.

Kamera: iPhone 4s (ohne Filter)

Palast der Republik | Berlin-Bilder-Update

Palast der Republik | Berlin-Bilder-Update

posted in: Allgemein | 0

Direkt aus dem Archiv: neue alte Bilder vom Ende des Palast der Republik.

Seit 1976 diente der Palast der Republik u.a. auch als Sitz der Volkskammer der DDR. Bei vielen Bürgern der DDR war der Palast zudem auch wegen der vielen guten Restaurants, Bars und anderer bürgernaher Freizeiteinrichtung ein sehr beliebtes Ausflugsziel. 1990 stimmte die erste frei gewählte Volkskammer dann dem Einigungsvertrag zwischen der DDR und der BRD zu – der Anfang vom Ende der DDR wurde im Palast der Republik beschlossen.

Noch zu DDR-Zeiten wurde beschlossen, den Palast der Republik wegen der Asbestbelastung zu schliessen und bis auf die Grundmauern zu dekontaminieren. Das war dann wiederum der Anfang vom Ende des Palast der Republik.