Public Viewing Kontrastprobleme - Fussball gucken – WM TV 2006

Kontrastprobleme beim Public Viewing im Biergarten

Bei Tageslicht bzw. bei strahlendem Sonnenschein wird es dann zeitweilig ein wenig schwierig mit dem Public Viewing. Die Video Beamer des Jahrgangs 2006 waren einfach noch nicht gut genug, nicht so kontrastreich – zumindest in dieser Preisklasse. Aber auch heute dürfte es schwierig sein, bei prallem Sonnenschein ein Fußballspiel über einen Beamer anzusehen.

Das Publikum hat das aber nicht davon abhalten können, sich das sportliche Großereignis in praller Sonne anzusehen. Letztendlich kommt es sowieso hauptsächlich auf die Stimmung an – und die war gerade auch hier – beim Public Viewing im Mauersegler am Mauerpark – immer wieder heiter bis sportlich.