Kassel Hauptbahnhof – Schalterhalle mit Wandmalerei und Uhr - Kassel: Documenta 13

Die Uhr in der Schalterhalle von 1955 ist nicht ganz mittig platziert, was für einen Bahnhof vermutlich eher eine Seltenheit ist. Die Position der Uhr scheint sich stattdessen an der sie umgebenden Wandmalerei von Bernard Delsing zu orientieren, die ganz im Stil der 50er Jahre eindrucksvoll zeigt, wie Kassel im Zentrum Europas zu liegen scheint: Köln, Frankfurt, London, Venedig, Paris, Rom sind direkt um die Ecke.

Im Hintergrund ist der Eingang zu Kino zu sehen. Das heutige “Bali” war 1955 Hessens erstes Bahnhofskino.