Rahmenbau am Friedrichsplatz - Kassel: Documenta 13

Rahmenbau “Landschaft im Dia”, von 1977

Blick auf den Rahmen, bzw. den Rahmenbau – oder auch “Landschaft im Dia”, der ursprünglich 1977 für die Documenta 6 errichtet wurde. Der Rahmenbau wurde von der ehemaligen Architekten- und Künstlergruppe Haus-Rucker-Co. entworfen und steht seit der documenta 6 an der Ostseite des Friedrichsplatzes, direkt neben dem Eingang zum Staatstheater Kassel.

Wenn man sich auf die Aussichtsplattform begibt hat man einen guten Blick über die Karlsaue und die unterhalb des Friedrichsplatzes gelegene Orangerie.

siehe auch: