Telefunken Hochhaus am Ernst-Reuter-Platz

Telefunken Hochhaus am Ernst-Reuter-Platz

Das Telefunken Hochhaus am Ernst-Reuter-Platz in Berlin Charlottenburg. Das Hochhaus hat 22 Stockwerke und war mit seinen 80 Metern einst das höchste Gebäude Berlins, bis 1965 das Europa-Center gebaut wurde. Das Gebäude wurde als Hauptsitz der Firma Telefunken gebaut. Als Telefunken und AEG 1975 zu einem Unternehmen verschmolzen, wurde das Gebäude von der Stadt Berlin übernommen.

In den letzten Jahrzehnten wurde der größte Teil des Gebäudes von der Technischen Universität Berlin genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.