Schwalbenschwanz Schmetterling

Schwalbenschwanz – Papilio Machaon

Ein Schwalbenschwanz (Papilio Machaon) auf der Wiese vor unserem Haus. Zunächst fiel mir der Schmetterling aufgrund seiner Größe auf. Am Sommerflieder (Schmetterlingsbusch) stach der Schwalbenschwanz neben den anderen Schmetterlingen schon aufgrund seiner Größe heraus. Der Schwalbenschwanz kann eine Flügelspannweite von 50 bis 75 Millimetern haben – dieser hier hatte geschätzte 60 Millimetern Flügelspannweite.

Der Falter flog dann zwar zunächst vom Schmetterlingsbusch weg, ohne dass ich ein vernünftiges Foto hätte machen können – landete dann aber ein Stückchen weiter auf der trockenen Wiese – und ließ sich recht entspannt fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.