Graffiti im S-Bahn-Tunnel

Graffiti im S-Bahn-Tunnel

posted in: Berlin | 0

S-Bahn-Tunnel-Graffiti

Neulich nachts im Untergrund: ‘meine’ S-Bahn fährt an einem S-Bahn-Depot vorbei – im Fenster einer abgestellten S-Bahn sieht man das Graffiti, das an ‘meinem’ Zug angebracht ist…

Fernsehnachrichten: “Kill Your TV! Ⓐ”

Fernsehnachrichten: “Kill Your TV! Ⓐ”

posted in: Berlin, Monitor-TV | 0

Nachricht “Kill Your TV! ” auf einem abgestellten Fernseher am Straßenrand Schwedter Strasse, Berlin Prenzlauer Berg / Mitte

Berlin: S-Bahn Waggon Graffiti

Berlin: S-Bahn Waggon Graffiti

posted in: Berlin | 0

Da lässt man einmal seinen S-Bahn Waggon unbeaufsichtigt stehen (vielleicht wegen des gestrigen Lok-Führer-Streiks, der auch die Berliner S-Bahn betraf?) und schon hat man den Salat. Irgendwelche Vandalen verwechseln Waggon mit leinwand – und das DIng ist kaum wiederzuerkennen. Von vorne bis hinten – von oben bis unten – ein großer silberner Buchstabensalat. Fett.

Gesehen morgens um 9Uhr auf der S1 im S-Bahnhof Nordbahnhof (oder war’s die S25 ?!).

Werbeflächen im U-Bahnhof Schönleinstrasse

Werbeflächen im U-Bahnhof Schönleinstrasse

posted in: Berlin | 0

Auf diesen Flächen im U-Bahnhof Schönleinstrasse sollte vermutlich irgendwann mal Werbung zu sehen sein. Zurzeit gibt es für die vermeintlichen Werbeflächen aber offensichtlich ein unorganisiertes Zwischennutzungskonzept: eine bunte Collage aus Stickern, Tags und Graffiti schmückt die Wände. Erstaunlicherweise beschränken sich die Künstler auf die ausgewiesenen Flächen – und die Collagen bekommen so einen besonderen Rahmen. Oder ist die Aufgeräumtheit eher in der Nulltoleranz der Reinigungskräfte begründet, die ausserhalb der für Werbung vorgesehenen Rahmen rigoros alles entferne, was da nicht hingehört?

Werbeflächen im U-Bahnhof Schönleinstrasse Werbeflächen im U-Bahnhof Schönleinstrasse Werbeflächen im U-Bahnhof Schönleinstrasse

 

Leider sind die Fotos ein bisschen schrottig – ich hatte nur mein iPhone4 dabei… Nächstes mal komme ich mit einer ordentlichen Kamera.

Baulücke mit Roboter in Prenzlauer Berg

Baulücke mit Roboter in Prenzlauer Berg

posted in: Berlin | 0

Zwischen Prater und Kulturbrauerei – also eigentlich zwischen Schönhauser Allee und Kastanienallee gab es bis vor kurzem einen Parkplatz mit vielen kleinen Sprühereien, einigen Schlaglöchern und ein paar Bäumen. Jetzt wird klar: eigentlich handelte es sich bei dem Ensemble immer schon um eine Baulücke – eine der letzten Baulücken in diesem Prenzlberger Kiez. Und diese wird nun mit einem weiteren “Wohn- und Geschäftshaus” geschlossen.

Für einen kurzen Momemt sind nun einige Wände frei – frei von Autos, frei von Werbetafeln – und diese Gelegenheit hat ein Künstler genutzt, und diesen Roboter angebracht. Mal sehen, wie lange das Bild zu sehen ist — vielleicht kommt ja auch noch ein weiterer Roboter dazu?