Sterne–Nacht–Himmel

Sterne–Nacht–Himmel

posted in: Fototechnik | 0

Ein kleines spontanes Wochenend-Experiment zeigt mal wieder: es ist gar nicht so einfach, einen Nachthimmel / einen Sternenhimmel per Langzeitbelichtung zu fotografieren. Je länger die Belichtungszeit, desto mehr Details sind zu erkennen – doch ab ca. 30 Sekunden ist dann auch die Bewegung der Sterne bzw. die Drehung der Erde zu sehen. Bei höherem ISO-Wert konnte ich die Beichtungszeit zwar auf 2-3-4 Sekunden verkürzen, aber der digitale ‘Dreck’ nimmt zu.