Pilz

Wir sind tatsächlich in den Wald gegangen, um Pilze zu suchen. Wir wussten, dass es schon welche gab, obwohl die Pilzsaison normalerweise erst im Herbst beginnt. Wie auch immer – eines Tages stand da dieser Pilz im Schatten einer Birke, mitten auf der kleinen Wiese zwischen dem Ferienhaus und dem See. Wir trauten uns nicht so recht, ihn zu pflücken – also ließen wir ihn liegen, in der Hoffnung, dass es im nächsten Jahr vielleicht noch mehr davon zu sammeln gäbe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.